Herren Bezirksklasse Gruppe 7

TG Zellhausen - TTC Heusenstamm   4 : 9

Die erste Mannschaft gewann ihr letztes Vorrundenspiel überzeugend in Zellhausen. Nach der Vorrunde hat die Erste Mannschaft 12:6-Punkte und damit einen Platz unter den ersten Drei gesichert. Dies war vor der Saison nicht erwartet worden, denn im Vorjahr kämpfte die erste Mannschaft noch bis zuletzt um den Klassenerhalt. Eine gute Leistung zeigten in Zellhausen erneut Timo Seefellner und Jürgen Heberer, die ihre beiden Einzel gewannen.

Einzel: Timo Seefellner (2), Ruppert (1), Heberer (2), Heidsiek (1), Corduan (1), Bludau
Doppel: Timo Seefellner/Ruppert (1), Heidsiek/Heberer (1), Corduan/Bludau


Herren Kreisliga Gruppe West

TTC Heusenstamm II – TS Ober-Roden   7 : 9

Gegen den Tabellendritten Obe4r-Roden verlor die zweite Mannschaft nach hartem Kampf mit 7:9. Konrad Wilhelm und Markus Corduan gewannen erneut beide Einzel, doch letztlich reichte es wegen der Schwäche im hinteren Paarkreuz nicht zum Remis. Die zweite Mannschaft liegt mit 5:13 Punkten auf einem Nichtabstiegsplatz. Doch der Kampf um den Klassenerhalt in der Kreisliga wird wohl bis zum letzten Spieltag andauern.

Einzel: Gazic, Wilhelm (2), Corduan (2), Scherbaum (1), Arnold Seefellner (1), Diefenbach
Doppel: Gazic/Corduan (1), Wilhelm/Scherbaum, Seefellner/Diefenbach


Herren 3. Kreisklasse Gruppe Ost

TTC Heusenstamm III – TTC Seligenstadt IV   3 : 9

Gegen den starken Gast aus Seligenstadt verlor die dritte Mannschaft ihr letztes Heimspiel der Vorrunde klar. Michael Bludau holte im Einzel und im Doppel jeweils einen Punkt. Doch die dritte Mannschaft muss in der Rückrunde noch einige Punkte sammeln, um den Abstieg zu vermeiden.

Einzel: Bludau (1), Wilke, Eck, Bilal Arslan (1), Prokopcika, Muammer Arslan
Doppel: Bludau/Eck (1), Wilke/M. Arslan, B. Arslan/Prokopcika


Herren 3. Kreisklasse (4) Gruppe Ost

TTV Offenbach IV – TTC Heusenstamm IV  2 : 8

Im Spiel zwischen dem Tabellendritten und dem Tabellenzweiten stand es bereits nach den Doppeln 2:0 für Heusenstamm. Auch in den Einzeln war der Gast klar besser. Klaus Schäfer und Muammer Arslan gewannen beide Spiele. Letztlich war es ein verdienter Sieg für Heusenstamm.

Einzel: Schäfer (2), Constantin (1), Muammer Arslan (2), Mutze (1)
Doppel: Constantin/Mutze (1), Schäfer/Arslan (1)

Damen Bezirksliga Gr. 2 (Bezirk Süd)

TTC Heusenstamm I – DJK-TTC Ober-Roden II   8 : 3

Im vorletzten Spiel der Vorrunde empfingen die Damen des TTC die zweite Damenmannschaft des DJK-TTC Ober-Roden. Mit einem 1:1 aus den Doppeln gestartet, gingen im weiteren Spielverlauf nur noch zwei Partien an die Gegner, so dass Heusenstamm am Ende klar mit 8:3 gewinnen konnte. Neuzugang Irina Prokopcika konnte erstmals ihre Spielstärke ausspielen und gewann alle drei Einzel souverän.

Einzel:
Rebel (2), Bayer (1), Basch (1), Prokopcika (3)
Doppel:
Rebel/Basch, Bayer/Prokopcika (1)

1. Jugend  / Kreisliga

TTC Heusenstamm  -  TG Obertshausen 2   6 : 4

Gegen den Nachbarn aus Obertshausen konnte die TTC-Jugend glücklich mit 6:6 gewinnen. Elias Margraf als Ersatz aus der A-Schülermannschaft konnte mit zwei Siegen und einem knapp verlorenen Einzel überzeugen. Mit Partner Samim Yousifzai war er im Doppel erfolgreich. Samim steuerte dann noch zwei und Simon Wolf einen Einzelpunkt zum Sieg bei. Damit hat der TTC seinen Gegner aus Obertshausen in der Tabelle überholt.

Einzel: Samim Yousifzai (2), Simon Wolf (1), Elia Margraf (2)
Doppel: Margraf/Yousifzai (1)

1. Jugend  / Kreisliga

DJK Ober Roden 2 - TTC Heusenstamm    4 : 6 

Mit einem Fehlstart begann die Begegnung bei der DJK Ober Roden. Beide Doppel gingen im fünften Satz verloren und auch das erste Einzel von Jean Maurice St. Louis ging denkbar knapp an die Heimmannschaft. Dann verlor der TTC aber nur noch ein einziges Spiel und Samim Yousifzai und Simon Wolf machten mit je zwei deutlichen Einzelsiegen das knappe 6:4 für die TTC-Jugend perfekt.

Einzel: Jean Maurice St. Louis (1), Samim Yousifzai (2), Justin Geißler (1), Simon Wolf (2)
Doppel
: Geißler/St. Louis, Yousifzai/Wolf

Damen 2. Bezirksliga

TTC Heusenstamm I - DJK Blau-Weiß Münster III 8:2

Auch im vierten Spiel in Folge konnte die Erste Damen des TTC ihre Siegesserie weiter fortsetzen. Neuzugang Irina Prokopcika hat sich durch ihre Erfolge in den letzten Spielen als Verstärkung erwiesen. Nach einer 2:0 Führung aus den Doppeln, setzten die Damen ihren Siegeszug in den Einzeln fort. Im ersten Durchgang ging ein Punkt zu Gunsten der Gegner aus, während Rebel und Prokopcika ihre Einzel souverän gewannen und Basch sich im fünften Satz den Sieg erkämpfte. Im zweiten Durchgang war kein Halten mehr bei den Damen. Lediglich nur einen weiteren Punkt konnten die Gegner für sich gewinnen. Den entscheidenden Punkt zum 8:2 Sieg erbrachte Basch nach einem hartumkämpften 0:2 Rückstand. Aktuell stehen die TTC Damen auf dem zweiten Tabellenplatz der Bezirksliga Gr. 2. Nächsten Freitag findet das Spitzenspiel gegen den Tabellenersten Oberrad statt.

Einzel: Rebel (2), Bayer, Prokopcika (2), Basch(2)
Doppel: Rebel/Basch (1), Bayer/Prkopcika (1)