1. Jugend  / Kreisliga

DJK Ober Roden 2 - TTC Heusenstamm    4 : 6 

Mit einem Fehlstart begann die Begegnung bei der DJK Ober Roden. Beide Doppel gingen im fünften Satz verloren und auch das erste Einzel von Jean Maurice St. Louis ging denkbar knapp an die Heimmannschaft. Dann verlor der TTC aber nur noch ein einziges Spiel und Samim Yousifzai und Simon Wolf machten mit je zwei deutlichen Einzelsiegen das knappe 6:4 für die TTC-Jugend perfekt.

Einzel: Jean Maurice St. Louis (1), Samim Yousifzai (2), Justin Geißler (1), Simon Wolf (2)
Doppel
: Geißler/St. Louis, Yousifzai/Wolf


Schüler A1 / Bezirksoberliga

TTC Heusenstamm 1 – TG Unterliederbach   5 : 5

Die TTC Schülermannschaft beendetet dieses Heimspiel gegen Unterliederbach mit einem verdienten Unentschieden. Punktegarant war dieses Mal Serafim Bezbrozh, der bei nur einem Satzverlust seine drei Einzel und mit Partner Felix Koziar auch das Doppel gewann. Felix‘ erstes Spiel ging leider im fünften Satz verloren, sonst wäre auch ein Sieg für die A1 möglich gewesen. Colin Geißler siegte im entscheidenden Spiel mit 11:9 im fünften Satz. In der letzten Begegnung des Tages war für Elias Margraf im Einzel nichts zu holen.

Einzel: Serafim Bezbrozh (3), Colin Geißler (1), Elias Margraf, Felix Koziar
Doppel: Bezbrozh/Koziar (1)


Damen Bezirksliga Süd Gr. 2

TTC Heusenstamm I - TSG Oberrad II   5:8

Im Spitzenspiel der Vorrunde empfingen die Damen des TTC den TSG Oberrad II, die in Bestbesetzung aufspielten. Das Spiel startete mit einem Unentschieden aus den Doppeln. Im ersten Durchgang konnte lediglich ein Punkt zu Gunsten der Heusenstammerinnen erspielt werden. Im weiteren Verlauf wurden von beiden Mannschaften gleich viele Spiele gewonnen. Beim letzten entscheidenden Durchgang konnte sich leider Oberrad klar durchsetzen, sodass nach einem hart umkämpften und vielen sehr knappen Spielen im fünften Satz die Damen vom TTC sich mit einer 5:8 Niederlage abfinden mussten.

Einzel:
Rebel (3), Bayer (1), Basch, Prokopcika
Doppel:
Rebel/Basch, Bayer/Prokopcika (1)


Herren Bezirksklasse Gruppe 7

TTC Heusenstamm - TG Sprendlingen 9 : 3

Im siebten Saisonspiel gewann die erste Mannschaft trotz Ersatz überraschend klar gegen Sprendlingen. Das gesamte Team überzeugte diesmal. Mit 8:6-Punkten hat sich der TTC Heusenstamm vorerst in der oberen Tabellenhälfte etabliert. Beste Spieler waren Timo Seefellner und Jürgen Heberer, die jeweils beide Einzel gewannen.

Einzel: Timo Seefellner (2), Ruppert (1), Heberer (2), Heidsiek (1), Burkardt (1), Schäfer
Doppel: Seefellner/Ruppert (1), Heberer/Schäfer, Heidsiek/Burkardt (1)


Herren Kreisliga Gruppe West

Nieder-Roden IV - TTC Heusenstamm II 9 : 6

Die zweite Mannschaft verlor unglücklich gegen den Mitkonkurrenten aus Nieder-Roden und steckt nun mit 2:10-Punkten mitten im Abstiegskampf. Entscheidend war die Schwäche im hinteren Paarkreuz, wo Heusenstamm kein einziges Einzel gewann. Und auch alle Doppel

gingen verloren. Gut in Form waren Konrad Wilhelm, der im vorderen Paarkreuz beide Einzel gewann, und Martin Scherbaum, der in der „Mitte“ zweimal siegte.

Einzel: Gazic (1), Wilhelm (2), Corduan (1), Scherbaum (2), Arnold Seefellner, Diefenbach
Doppel: Gazic/Seefellner, Corduan/Scherbaum, Wilhelm/Diefenbach


Herren 2. Kreisklasse Gruppe Ost

Hausen V - TTC Heusenstamm III 9 : 7

Nach dreistündigem Kampf verlor die dritte Mannschaft knapp in Hausen. Eine gute Leistung zeigte Nico Schmidt, der im vorderen Paarkreuz beide Spiele gewann.

Einzel: Schmidt (2), Bludau (1), Wilke, Eck (1), Bilal Arslan (1), Muammer Arslan
Doppel: Schmidt/B. Arslan (1), Bludau/Eck (1), Wilke/M. Arslan


Herren 3. Kreisklasse (4) Gruppe Ost

TTC Heusenstamm IV – Hausen VI 7 : 3

Die vierte Mannschaft gewann ihr Heimspiel gegen Hausen VI klar. Eine gute Leistung zeigte Detlef Mutze, der beide Einzel nach hartem Kampf im fünften Satz gewann. Auch Vicentiu Constantin war zweimal erfolgreich.

Einzel: Schäfer (1), Baumgarten (1), Constantin (2), Mutze (2)
Doppel: Baumgarten/Constantin, Schäfer/Mutze (1)

Damen 2. Bezirksliga

TTC Heusenstamm I - DJK Blau-Weiß Münster III 8:2

Auch im vierten Spiel in Folge konnte die Erste Damen des TTC ihre Siegesserie weiter fortsetzen. Neuzugang Irina Prokopcika hat sich durch ihre Erfolge in den letzten Spielen als Verstärkung erwiesen. Nach einer 2:0 Führung aus den Doppeln, setzten die Damen ihren Siegeszug in den Einzeln fort. Im ersten Durchgang ging ein Punkt zu Gunsten der Gegner aus, während Rebel und Prokopcika ihre Einzel souverän gewannen und Basch sich im fünften Satz den Sieg erkämpfte. Im zweiten Durchgang war kein Halten mehr bei den Damen. Lediglich nur einen weiteren Punkt konnten die Gegner für sich gewinnen. Den entscheidenden Punkt zum 8:2 Sieg erbrachte Basch nach einem hartumkämpften 0:2 Rückstand. Aktuell stehen die TTC Damen auf dem zweiten Tabellenplatz der Bezirksliga Gr. 2. Nächsten Freitag findet das Spitzenspiel gegen den Tabellenersten Oberrad statt.

Einzel: Rebel (2), Bayer, Prokopcika (2), Basch(2)
Doppel: Rebel/Basch (1), Bayer/Prkopcika (1)

1. Jugend / Kreisliga

TSG Mainflingen - TTC Heusenstamm    5 : 5 

Bereits mit dem zweiten Unentschieden in Folge belegt die Jugend nun Platz 4 in der Tabelle. Jean Maurice St. Louis und Simon Wolf gewannen je zwei Einzel. Simon Wolf hatte den Sieg auf dem Schläger aber mit einer 12:14 Niederlage Pech im fünften Satz.

Einzel:  Jean Maurice St. Louis (2), Samim Yousifzai (2), Simon Wolf (1)
Doppel: St. Louis/Yousifzai

1. Jugend  / Kreisliga

TTC Heusenstamm  -  DJK Ober Roden 3   5 : 5

Das dritte Unentschieden in Folge der Jugendmannschaft war dieses Mal sehr unglücklich, da Samim Yousifzai zwei seiner drei Einzel ganz knapp im dritten Satz verlor. Den Punkt rettete Justin Geißler seinem Team. Mit der besten Saisonleistung gelangen ihm drei Einzelpunkte.

Einzel: Samim Yousifzai (1), Justin Geißler (3), Simon Wolf (1)
Doppel: Geißler/Yousifzai

1. Jugend  / Kreisliga

TTC Heusenstamm   TTC Seligenstadt   5 : 5

Die Jugend des TTC kann mit diesem Ergebnis nicht ganz zufrieden sein. Elias Margraf mit zwei knapp verlorenen Einzeln und Simon Wolf mit einer unglücklichen 2:3 Niederlage mussten eigentlich in ihren Spielen den Sieg für die Heusenstammer klar machen.

Einzel: Samim Yousifzai (2), Simon Wolf (1), Elias Margraf (1)
Doppel: Margraf/Yousifzai (1)