1. Jugend  / Kreisliga

TTC Heusenstamm – DJ Ober-Roden 2   7 : 3

Der einzige Sieg dieser Woche bei den Jugendmannschaften gelang der 1. Jugend gegen die Mannschaft aus Ober-Roden. Die Ersatzspieler Felix Koziar und Elias Margraf machten ihre Sache gut und punkteten fünf Mal im Doppel und Einzel. Elias ging sogar ohne Satzverlust durch seine drei Matches. Den sechsten und siebten Punkt steuerte Mannschafts-führer Simon Wolf bei.

Einzel: Simon Wolf (2), Elias Margraf (3), Felix Koziar (1)
Doppel: Margraf/Koziar (1)


Schüler A1 / Bezirksoberliga

TG Unterliederbach – TTC Heusenstamm 1    8 : 2

Ging das Hinspiel noch 5:5 Unentschieden aus, so hatten die Schüler in der Bezirks-oberliga in Unterliederbach ohne ihre Nummer 1 keine Chance. Colin Geißler kam erst im zweiten Einzel richtig ins Spiel und gewann seine Begegnung. Felix Koziar holte den Punkt zum 2:5. Danach gingen alle Begegnungen an die Heimmannschaft. Sehr unglücklich war die Niederlage von Elias Margraf, der nach klar gewonnen zwei Sätzen noch im fünften Satz das Nachsehen hatte.

Einzel: Colin Geißler (1), Elias Margraf, Felix Koziar (1)
Doppel: Margraf/Koziar


Schüler A2 / 1. Kreisklasse

TTC Heusenstamm 2 –  TG Sprendlingen   0 : 10

Der Tabellendritte aus Sprendlingen war zu Besuch in Heusenstamm. Leider gelang kein einziger Sieg im Heimspiel gegen die starken Sprendlinger. Einige Spiele von Ahmet Gedik und Rene Grimaldi im Doppel und Einzel gingen erst knapp im fünften Satz verloren, so dass bei etwas mehr Glück ein oder zwei Zähler auf Seiten der Heusenstammer hätten bleiben können.

Einzel: Rene Grimaldi Beltran, Ahmet Gedik, Marten Marysko
Doppel: Grimaldi/Gedik


Herren Bezirksklasse Gruppe 7

TG Sprendlingen – TTC Heusenstamm   9 : 5

Die erste Mannschaft verlor ihr Auswärtsspiel gegen ein starkes Sprendlinger Team. Bester Spieler war Jens Ruppert, der seine beiden Einzel gewann.

Einzel: Timo Seefellner, Ruppert (2), Heidsiek (1), Heberer (1), Corduan, Bilal Arslan
Doppel: Timo Seefellner/Ruppert (1), Heidsiek/Burkardt, Corduan/Arslan


Herren Kreisliga Gruppe West

TTC Heusenstamm II – SG Nieder-Roden IV 7 : 9

Die zweite Mannschaft musste im Abstiegskampf in der Kreisliga West eine bittere Niederlage einstecken. Trotz einer 7:3-Führung wurde das Heimspiel gegen Nieder-Roden noch verloren. Auch die beiden Einzelsiege von „Geburtstagskind“ Enes Gazic nutzten letztlich nichts.

Einzel: Gazic (2), Wilhelm, Scherbaum (1), Arnold Seefellner (1), Diefenbach (1), Schmidt
Doppel: Gazic/Seefellner (1), Wilhelm/Diefenbach, Scherbaum/Schmidt (1)


Herren 2. Kreisklasse Gruppe Ost

TTC Heusenstamm III – TGS Hausen V   1 : 9

Die dritte Mannschaft musste auf ihre beiden Spitzenspieler verzichten. Sie war daher im Heimspiel gegen Hausen chancenlos. Vier Spiele wurden jedoch nur knapp im fünften Satz verloren.

Einzel: Eck, Wilke, Schäfer, Constantin, Mutze, Muammer Arslan
Doppel: Eck/Wilke (1), Schäfer/Arslan, Constantin/Mutze


Herren dritte Kreisklasse (4) Gruppe Ost

TGS Hausen VI - TTC Heusenstamm IV 9 : 1

Die vierte Mannschaft kassierte in Hausen eine klare Auswärtsniederlage. Klaus Schäfer holte den „Ehrenpunkt“ für Heusenstamm.

Einzel: Schäfer (1), Mutze, Muammer Arslan, Conrad
Doppel: Schäfer/Mutze, Arslan/Conrad

Damen Bezirksliga Gr.2

TTC Eintracht 1962 Pfungstadt IlI – TTC Heusenstamm 4 : 8

Entspannter Sieg der ersten Damenmannschaft des TTC Heusenstamm mit 8:4 auswärts in Pfungstadt.
Beim Tabellenvorletzten gewann die erste Damenmannschaft routiniert, wenn auch nicht so souverän wie erhofft. Nach einer schnellen 4:0 Führung durch beide Doppel und das vordere Paarkreuz konnte Pfungstadt gegen das hintere Paarkreuz beide Einzel gewinnen. Im zweiten Durchgang gelang es Pfungstadt zwei weitere Spiele für sich zu entscheiden. Alle weiteren Einzel gingen verdient an die stark aufspielenden Heusenstammer Damen, die somit ihren zweiten Tabellenplatz weiterhin verteidigen.

Einzel: Rebel (3), Bayer (1), Basch, Prokopcika (2)
Doppel: Rebel/Basch (1), Bayer/Prokopcika (1)

1. Jugend  / Kreisliga

TTC Seligenstadt – TTC Heusenstamm   3 : 7 

Gegen den Tabellenvorletzten hatte die Jugendmannschaft kein Problem. Erstmals zusammen spielte das Brüderdoppel Geißler/Geißler und hatte das bessere Ende für sich. Alle Heusenstammer gewannen zwei Einzel. Bei einem Zwischenstand von 3:3 wurden die letzten vier Begegnungen gewonnen und so stand am Ende das 7:3 auf dem Spielbericht.

Einzel: Colin Geißler (2), Justin Geißler (2), Simon Wolf (2)
Doppel: Geißler/Geißler (1)

1. Jugend  / Kreisliga

TTC Heusenstamm – TSG Mainflingen   2 : 8

Die TTC Jugendmannschaft hatte nicht den besten Tag gegen die ersatzgeschwächte Mannschaft der TSG Mainflingen erwischt. Nur Simon Wolf und Samim Yousifzai konnten jeweils ein Einzel gewinnen. Die anderen Spiele gingen meist deutlich an die Gäste.

Einzel: Jean Maurice St. Louis, Samim Yousifzai (1), Simon Wolf (1)
Doppel: St. Louis/Yousifzai

Herren Bezirksklasse Gruppe 7

TTC Heusenstamm – TV Rembrücken 9 : 3

Im Derby gegen Rembrücken gab es für die erste TTC-Mannschaft wie schon in der Vorrunde einen klaren Sieg. Trotz des Fehlens von Mannschaftsführer Timo Seefellner war der Erfolg nicht gefährdet. Eine gute Leistung zeigten Jens Ruppert und Matthias Heidsiek, die jeweils beide Einzel gewannen.

Einzel: Ruppert (2), Heberer (1), Heidsiek (2), Burkardt, Corduan (1), Rebel (1)
Doppel: Heberer/Heidsiek, Ruppert/Burkardt (1), Corduan/Rebel (1)