Am Sonntag, 18.02.2018 richtet der TTC zum zweiten Mal nach 2016 die Bezirkspokal-Endrunde der Jugend- und Schülerklassen aus. Bei diesem Turnier spielen die Mannschaften aus dem Bezirk Süd um den Pokalsieg in ihren Altersklassen. Fast 40 Teams von den C-Schülern bis zu den Jugendklassen (weiblich und männlich) sind von 10h bis ca. 17 Uhr am Start. Alle TTC-ler sind eingeladen, mal vorbei zu schauen und sich die besten Pokalteams des Bezirks anzusehen. Auch der TTC stellt mit seinem B-Schüler-Team (ab 12.30h) eine Mannschaft bei diesem Turnier.

Auf dem Catering-Stand können sich Teilnehmer und Zuschauer wieder bei einem Imbiss oder dem Kuchenbuffet stärken.

 

Liebe TTC-Mitglieder, liebe  Eltern, liebe Bambinis,

wegen einer Veranstaltung in der Martinseehalle muss am Freitag, 02.03.2018, der gesamte Trainingsbetrieb ausfallen.

Den B-Schülern des TTC gelang in der Aufstellung Serafim Bezbrozh, Felix Koziar und Youssef Zioua der Pokalsieg gegen die DJK Mühlheim. Mit 4:1 waren die Heusenstammer den Gegnern klar überlegen. Nur Youssef Zioua musste nach teilweise guten Ballwechseln im zweiten Satz seinem Gegner den Einzelsieg überlassen. Serafim Bezbrozh punktete zwei Mal und Felix Koziar gewann ein Einzel. Serafim und Felix gewannen auch das Doppel mit 3:0 Sätzen. In den Vorrunden-Spielen spielte auch Max Kolling in der Mannschaft mit.

Das schwerere Spiel war zwei Tage vorher als im letzten Spiel der Hinrunde der TTC beim TTV Offenbach antrat. Hier traten die Nummer eins und zwei der Tabelle gegeneinander an. Am Anfang stand ein knapp gewonnenes Doppel von Serafim und Felix. Auch in dieser Begegnung gewann Serafim zwei Einzel und Felix und Max Kolling je ein Spiel. Die Begegnung endete mit einem 5:5 Unentschieden und damit sind die TTC B-Schüler mit einem Punkt Vorsprung Herbstmeister der Kreisliga.

Bei seiner Weihnachtsfeier im Sportzentrum „Martinsee“ ehrte der TTCHeusenstamm am ersten Adventssonntag vor rund 100 Gästen seine erfolgreichen Vereinsmeister. Sportwart Markus Ufert überreichte die Urkunden an die Erwachsenen, Jugendwart Matthias Heidsiek zeichnete die Schüler und Jugendlichen aus.

In der Schüler-A-Klasse gewann Samim Yousifzal vor Jean Maurice St. Louis und Simon Wolf. In der Schüler-B-Klasse siegte Colin Geißler vor Luana Vogel und Felix Kozlar. Im Doppel der Jugend waren Samim Yousifzai und Felix Kozlar siegreich. Colin Geißler und Simon Wolf kamen auf den zweiten Platz, Jean Maurice St. Louis und Michael Schweizer wurden Dritte.

Im Einzel der Damen gewann Bärbel Basch vor Monika Gerlach und Anita Ruppert. Im Damendoppel waren Anita Ruppert und Monika Gerlach. Auf Platz Zwei kamen Bärbel Basch und Gabriele Samusch. Dritte wurden Anette Christ und Stefanie Grepel. In der Herrenkonkurrenz gewann der Jugendliche Marco Kurtanovic. Zweiter wurde Matthias Heidsiek. Markus Corduan und Jens Ruppert belegten gemeinsam den dritten Platz. Spannend war auch der Mixed-Wettbewerb. Olivia Chu und Fritz-Günter Jörg gewannen das gemischte Doppel. Den zweiten Platz belegten Gabriele Samusch und Markus Corduan. Die Doppel Anette Christ und Marco Kurtanovic sowie Bärbel Basch und Jens Ruppert belegten gemeinsam den dritten Platz.

Vereinsmeister 2017:

 

TTC-Vorsitzender Jürgen Heberer würdigte bei der Weihnachtsfeier im Sportzentrum Martinsee zudem langjährige Mitglieder für ihre Treue zum Verein. Er dankte insgesamt zwölf Jubilaren, die dem Verein seit 40, 20 und zehn Jahren verbunden sind. Bernd König, Carl-Heinz Hartmann, Bernd Diefenbach, Walter Altrichter, Monika Semsroth, Sylvia Leonhardt, Günter Boening, Harald Gerich sowie Emil Gerich sind bereits seit 40 Jahren Mitglied. Istvan Kömlövari und Jan Eike Schäfer halten dem TTC seit 20 Jahren die Treue. Und Levent Erfiliz ist seit zehn Jahren Mitglied. 

 

 

In diesem Jahr richtet der TTC wieder eine Mini-Meisterschaft im Tischtennis aus. Bei diesem Anfänger-Turnier können alle Kinder, die noch nie an einem Wettkampf teilgenommen haben, den Ortssieger im Tischtennis ausspielen.

Start ist am 18.11. um  13.00h in der Sporthalle der Otto-Hahn-Schule. Alle Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2005 und jünger dürfen mitspielen. Bitte macht in eurem Verwandten- und Bekanntenkreis Werbung für unsere Veranstaltung.

Hier geht's zum Formular: TTC_Minis_Anmeldeformular_2017.pdf